Follow

Hey Fahrradbubble, hat es irgend einen Sinn wenn Bärentatzen-Pedale nur auf einer Seite Zacken haben, oder ist das nur Geiz des Herstellers?

@txt_file Käfigpedalen mit so Zacken/ Zähnen an der Oberseite, um mehr Grip zu bieten.
Bildersuchmaschine ist dein Freund.

@schmittlauch
An meinem Zweitrad habe ich world-of-now.com/products/P100 (Abbildung ähnlich) mit beidseitig gezackt. An meinem Dirt habe ich pulstreiber.de/files/news/prod (Abbildung ähnlich) mit Stiften auf beiden Seiten.
Sind aber beide auch schon einige Jahre (>5) alt.

@schmittlauch Könnte Geiz sein. Andererseits greifen die Zacken auch die Sohlen an und da kann man bei feinen Schuhen oder barfuß auf die andere Seite wechseln.

@Einzigartiger @schmittlauch Ich würde auch auf "Schuhschutz" tippen. Meine Pedale haben auf einer Seite Klick und auf der anderen Zacken. Wenn ich mal mit dünnen Ballerinas fahre, ist das mit den Zacken unangenehm.

@brombeertuerkis
@Einzigartiger @schmittlauch

Ich nahm bislang an, dass man so ohne Kratzer im Schuh das Pedal mit der Spitze hochziehen kann.

@RobinSohn @Einzigartiger @schmittlauch Das meinte ich gar nicht. Bei Schuhen mit dünnen Sohlen sind die Zacken beim Fahren zu merken

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

toot.matereal.eu is one server in the network